Schafig Aujessowitsch Pschichatschew

Schafer Aujessowitsch Pschichatschew ( russisch Шафиг Ауесович Пшихачев ;. Wiss Trans Šafig Auesovič Pšichačev , geb. 15 Januar, 1962 in Nischni Kurkuschin , Rayon Baksan , Kabardino-Balkarische ASSR , Sowjetunion ) Auch Shafer Pshikhachev , ist ein Sowjetisches-russischer kabardinischer muslimischer Geistlich und Eine Persönlichkeit des Islam in Russland , wo nach DM Zerfall der Sowjetunion am Aufbau des Koordinationszentrum wo die Muslime des Nordkaukasusbeteiligt ist und dort aktiv ist. Ist ist der DERZEIT Vorsitzende Dezember Stiftungsrat Dezember Russi chen Islam-Fonds und der Geschäftsführer Präsident der International Islamic Mission [1] seit 2004 ist ist der ehemalige Vorsitzende wo Geistlicha Verwaltung , wo die Muslime der Republik Kabardino-Balkarien , dh der ehemalige Mufti von Kabardino-Balkarien (1992-2002).

Seine Theologische Ausbildung erwerben ist zunächst an der Mir-Arab-Medrese in Buchara in Usbekistan und seinem setzt an der Studie Scharia -Fakultät der Universität von Jordanien schnell. 1996-2000 studierte ist an der Zweigstelle , wo libysche Universität „Islamic Call“ [2] in Damaskus in Syrien und Schlosshotel 2002 sein Studium an dem Historischen Fakultät der Kabardino-Balkarischen Staatlich Universität (in Naltschik ) ab. [3]

Ist ist Generalbevollmächtigter wo Koordinationszentrum wo die Muslime des Nordkaukasus [4] in Moskau Mitglied der Eulen Gesellschaft Lichen Kammer , wo Russi Chen Föderation .

Gegenüber Interfax-Religion gepostet Mufti Shafig Pschichatschew, wäre Polygamie eine Realität in Russland sei. [5]

Sein Nachfolger im Muftiamt in Kabardino-Balkien wurde an der Stelle des ermüdeten Mufti Anas Mussajewitsch Pschichatschew (1967-2010).

Siehe auch

  • Interviewer Ratte Russland
  • Oberster Religioser Rat im Kaukasus
  • Kabardino-Balkarische Staatliche Universität benannt nach HM Berbekov (Russisch)
  • Geistliche Verwaltung der Muslime der Republik Kabardino-Balkarien (Russisch)
  • Islamische Berufung Fakultät (Arabisch)

Einzelstunden und Fußnoten

  1. Hochspringen↑ Международная исламская миссия, Webpräsenz unter islammission.ru .
  2. Hochspringen↑ vgl. kuftaro.net: Das Islamic Call College (abgekürzt am 17. November 2017):

    „The Islamic Call College (Damaskus Branch) wurde im Jahr 1982 in der Sheikh Ahmad Kuftaro Foundation als eine der Frucht einer Kooperationsvereinbarung unterzeichnet zwischen Al-Ansar Charitable Society gegründet, unter der Leitung von Scheich Ahmad Kuftaro und der World Islamic Call Society , Libyen. „“

  3. Hochspringen↑ interfax-religion.ru: Пшихачев Шафиг, генеральный представитель КЦМСК в Москве, исполнительный президент Международной исламской миссии – abgerufen am 17. November 2017
  4. Hochspringen↑ Dessen Vorsitzender ist Ismail Alijewitsch Berdijew wo Stellvertretende Vorsitzende Magomed Osmanowitsch Albogatschijew .
  5. Hochspringen↑ interfax-religion.com: Hunderte von polygamen Ehen in Moskau gemacht nach dem Gesetz der Scharia jedes Jahr (5. Mai 2015) (Zitat:. „Es ist weit verbreitet in Dagestan und Tschetschenien und etwas weniger in Inguschetien Es ist nicht wirklich beworben . Zwei Erwachsene einigdass sie heiraten können entsprechendGesetzScharia“) -. abgerufen am 17. November 2017

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.