Ribat

Ribāt ( Arabisch رباط, DMG Ribat , Festung ‚) Krieg sterben ARABISCHE Bezeichnung für Grenzbefestigungen an der Grenze des islamis chen Gebiete ( Dar al-Islam ) zur Durchführung Dezember kriegerischen Dschihad im Ersten Jahr Dog Erten wo Islamisten chen Expansion . Der Begriff erwähnt den in der Arabischen Tex- ten des 7. Jahrhunderts. Continue Reading „Ribat“

Reâyâ

Reâyâ , auch Reaya ( türkisch ), von arabisch رعية, DMG ra’īya , Pl. رعايا, DMG ra’āyā oder ra’ya , Pl. ra’āyā „Härtung“, bezeichnen in der islamistischen chen Welt und im Osmanisch Reich Nichtmuslime und später allgemein den Ständer ursprünglich zu sterben , wo abgabepflichtigen Untertanen, im Unterschieden zu ihnen , wo stehen Askeri . Im Serbokroatischen heißt es Raja und im griechischen ραγιάς [Raja] Pl. ραγιάδες [rajades]. Continue Reading „Reâyâ“

Raziah

Raziah (* 1205 ; † 1240 ) und Sultanin im indischen Sultanat von Delhi , einer der weisen Herrscher der Muslime Geschichte, Zeitgenossin des Sultans von Ägypten Schadschar Ad-Durr .

Die Lieblingstochter und Stellvertreterin von Sultan Iltum ist nach Tod 1236 in Delhi bzw. Lahore an die Macht, entbinde einen ihrer Brüder, Bringe deine Firuz heraus. Continue Reading „Raziah“

Feldzug nach Tabuk

Als Feldzug nach Tabuk ( arabisch غزة تبوك, DMG ġazwat Tabūk ) Wird ein von Mohammed angeführter Militärischer Feldzug bezeichnet , wo im Oktober bis Dezember des Jahres 630 stattgefunden Hass. [1] Islamische Quellen – darunter Prophetenbiographie Jan sterben Muhammad ibn Ishaq Eulen Maghazi (Das Buch der Feldzüge) von sterben al-Waqidi [2] – sprechen von Einer Streitmacht von ETWA 30.000 Mann, sterben Zusammengestellt Wurde, um in Tabuk gegen ein Unternehmen auch Abonnement Dezember byzantinisch Reich vorzugehen. Auch Wenn Es nicht zur Konfrontation mit Einem Byzantinisch Heer gekommen ist, sollte das Ereignis dennoch sterben Tür für sterben künftige Expansionnach dem Tod des Propheten öffnen. [3]Wenn keine Aufzeichnungen of this Ereignis aus Byzantinisch Quellen erhalten Ist, Die Stem entsprechend Berichte aus daruber muslimischen Quellen wo Sira – und Maghazi -literatur Eulen Tradition Kunstsammlungen . Continue Reading „Feldzug nach Tabuk“

futuwwa

Bei den Futuwwa-Bünden agiert als Unternehmensgouverneur Organisatorische Form junger Männer ( Männerbünde ) in islamischen Reden Gesellschaften im besonderen des Mittelalters im vorderen Orient. Der im 8. Jahrhundert n. Chr. Aufkommandende Begriff “ Futuwwa “ ( Arabisch الفتوة, DMG al-futuwwa ) für die „Jugend“ und die „Qualitäten“ und „Charaktere“ von „Jungen Mannes“ (arab. „Fatā“, Pl. „Fityān“). Es behandelt dabei die Bedeutung „Jugend, Jungmanntum, Jugendliches Verhalten“. [1] Diese Auftritte der Futuwwa-Bünde sind ein breiter facettenreiches Phänomen. My dem Begriff „Futuwwa“ kann ganz verschiedenartige Bewegungen und Organisationen sein. Continue Reading „futuwwa“

Manat

Manāt (arab.مناةSchicksal, Geschick ‚) war im vorislamischen Arabien bei dem Stamm der Quran der Göttin des Mondes , des Abendsterns und des Schicksals . Der Krieg in Vorislamischer Zeit neben al-Lāt und al-‚Uzzā eine der drei in Mekka verehrte Hauptgottheiten. Ihr Sitz wurde in einem schwarzen Stein angenommen und bei Wallfahrten wurde ihre Weighgeschenke und Schlachtpferd dargebracht. Continue Reading „Manat“

Aufstand des Maysara

Der Aufstand des Maysara eines Krieg Berber Aufstand gegen sterben ARABISCHE Herrschaft in den JAHREN 740-742.

Nach der Unterwerfung des Maghreb Durch Die Muslime unter Hassan ibn an-Numan und Musa ibn Nusayr (700-710) Treten Berber schnell zum sterben Islam über und Nimmt schon 711 an der Eroberung des Reiches , wo Westgoten in Spanien teil. Allerdings verweigerten Arabische Muslime, sterben sterben Führungspositionen in Verwaltung und Militär besetzt sterben, die islamisierten Berbern sterben Gleichstellung und sterben Beteiligung an der Macht. Continue Reading „Aufstand des Maysara“

Aufstand der Zandsch

Dort gab Aufstand der Zandsch eine große Sklavenrevolte Zwischen 869 und 883 in Mesopotamien gaben die Abbasiden , angeführte von Ali ibn Muhammad .

Verlauf

Unter den multiethnisch zusammengesetzten Sklaven in die islamistischen chen ländern Waren sterben Saqaliba ( Krautsalat ) als „Weißeste“ die angesehensten und begehrtes Handelsgut aus Europa. Die afrikanischen Zandsch Eber als verachtenswerteste und gerechnet werden für sterben niedrigsten und schwer Stein Arbeiten eingesetzt, so für Trockenlegung sterben , wo Salzsümpfe am Unterlauf des Euphrat , wo in Plantagenwirtschaft Luxusfrüchten für den Fernhandel ange tack Werden sollte. [1] Dort kämmt ES 689 , 690 und 694zu Aufständen, sterben wegen schlechter Organisation und unzureichender Bewaffnung schnell niedergeschlagen Werden Könnte. Button 200 Jahre später brach jedoch am 7. September 869 ein Aufstand aus, der sich über 14 Jahre bis zum 11. August 883 hinzog und von ihnen arabischen Ali ibn Muhammad, sie „Herrn der Zandsch“ bis zu Seinem Tod angeführt Wurde. Continue Reading „Aufstand der Zandsch“