Judith Plaskow

Judith Plaskow (* 14. März 1947 in Brooklyn ) ist a amerikanische Professorin emerita für Religionswissenschaft am Manhattan College in der Bronx , New York City . Ihre Wissenschaftliche Arbeiten Konzentrieren sich auf zeitgenössische religiöses Denken mit Einer Spezialisierung auf feministische Theologie und Ansätze zur Proofing wo marginalisierten Rolle von Frauen in der Tora . Ihr Buch Standing Wieder am Sinai. Judentum aus feministischer Perspektive (1991) vergoldet als erstes Werk, das Eine Judischer-feministische Theologie begründet. Continue Reading „Judith Plaskow“

Herlinde Pissarek-Hudelist

Herlinde Pissarek-Hudelist (* 5 Juni Jahre 1932 in Innsbruck ; † 19. Juni 1994 ebenda) ist Ein österreichische Theologin , Religionspädagogin und verantwortliche Hochschullehrerin .

Sie ist in Österreich die Ersten Professorin für katholische Theologie einer Einer Hochschule und weltweit sterben erste Dekanin Wacholder-katholischen theo Logistik chen Fakultät. Scheint als wellige Vertreterin der feministischen Theologie gültig zu sein . Continue Reading „Herlinde Pissarek-Hudelist“

Christa Mulack

Christa Mulack (* 1943 in Hamburg ) ist eine deutsche feministische Theologie , Pädagogin und Buchautorin. Es ist als patriarchalische Kritik verifiziert . Mulack lebt in Hagen .

Leben

Mulack studierte Theologie, Psychologie, Sozialwissenschaften und Erziehungswissenschaften. Während ihr Lehrtätigkeit an einem Gymnasium promovierte sie 1982. Seit 1984 ist Mulack freiberuflich als Autorin und Dozentin tätig. Eine mehr Universitäten und Kirchlichen Hochschulen, die Lehraufträge im Fach Feminist Theology wahr. Continue Reading „Christa Mulack“

Elisabeth Moltmann-Wendel

Elisabeth Moltmann-Wendel (* 25. Juli 1926 in Herne ; † 7. Juni 2016 in Tübingen [1] ) war eine bekannte Vertreterin der Feministischen Theologie .

Werdegang

Moltmann-Wendel Wuchs in Potsdam studierte in Berlin und Göttingen Evangelische Theologie . 1951 wurde er für eine Arbeit über Kirchen- und Theologiebegriff des Niederländischen Theologen Hermann Friedrich Kohlbrüggebeworben. Sie war von 1952 bis zu seinem Tod mit dem systematischen Theologen Jürgen Moltmann . Continue Reading „Elisabeth Moltmann-Wendel“

Virginia Ramey Mollenkott

Virginia Ramey Mollenkott (* 1932 ) ist eine US-amerikanische Autorin und Emeritierte Hochschullehrerin .

Leben

Nach ihrem Schulzeit begann Mollenkott ein Hochschulstudium. Sie erhört nach ihrem Studium an der William Paterson Universität in Wayne , New Jersey , mit Literatur unterstellte. Mollenkott schrieb mehr Bücher über LGBT-Thesen und über Themen des Feminismus im Christentum und in der Bibel . Mollenkott ist das Mitglied der Organisation Evangelisch-Ökumenischer Frauenausschuss und Christliche Lesben OUT . Continue Reading „Virginia Ramey Mollenkott“

Christine Mayr-Lumetzberger

Christine Mayr-Lumetzberger (* 26. Jennner 1956 in Linz ) ist eine von Österreichs Lehrerin und Ehemaligen Benediktinern .

Von 1976 bis 1982 war Christine Mayr-Lumetzberger Ordensfrau wo Benediktinerinnen Dezember Unbefleckte Herz Mariä . Internationale Bekannt Wird sie Durch ihr Verlobungs für das Frauenpriestertum in der Römisch-Katholische Kirche und Durch Ihre – aus Römisch-Katholischer Sicht – Simuliert Weihe zur Priesterin im Jahr 2002 stirbt Ihre Exkommunikation aus der Römisch-Katholischer Kirche zur Folge Hüte. [1] Continue Reading „Christine Mayr-Lumetzberger“

Maria Clara Lucchetti Bingemer

Maria Clara Lucchetti Bingem (* 1949 ) is a Brasilianische , katholische Theologin.

Leben

Lucchetti Bingemer schloss ihr Studium in Rio de Janeiro mit einem BA in Kommunikationswissenschaft ab. An der Gregoriana in Rom wird in der Theologie versprochen. Nach dem Rede- und Lehrverbot gegen Leonardo Bofferzählte Boff am Lehrstuhl im Franziskanischen Theologischen Institut in Petrópolis . [1] Sie Krieg 1986-1992 Regionalkoordinatorin von EATWOT . Korrespondierend Professor der Katholischen Universität von Rio de Janeiro(PUC-Rio) und Dekan der Fakultät für Theologie und Humanwissenschaften. [2] Lucchetti Bingemer gestand sich auch am Aufbau desDas Jesuitenzentrum Loyola de Fé e Cultura (CLFC, Loyola Zentrum für Glaube und Kultur) von PUC-Rio, [3] das sie zehn Jahre lang leitete. Continue Reading „Maria Clara Lucchetti Bingemer“

Renate Jost

Renate Jost (* 6. Mai 1955 in Darmstadt ) ist 2003 Professorin für Feministische Theologie und Geschlechterforschung an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau .

Leben

Renate Jost Krieg von 1984 bis 1988 Gemeindepfarrerin in Frankfurt und von 1989 bis 1993 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Alten Testament bei Willy Schottroff an dem Goethe – Universität Frankfurt . 1994 erhielt die Promotion zum Doktor der Theologie. Von 1993 bis 1997 war die Lehrbeauftragte Anna-Paulsen-Haus, dem Frauenstudien- und -bildungszentrum der EKD . Von 1997 bis 2003 erhielt er den Ehrentitel Dozentin der Neu-Professur für Feministische Theologie an der Augustana-Hochschule. 2003 erbte die Habilitation. Continue Reading „Renate Jost“

Elizabeth Johnson

Elizabeth Johnson (* 6. Dezember 1941 ) ist eine US-amerikanische römisch-katholische Theologie .

Leben

Johnson studierte römisch-katholische Theologie am Brentwood College (1964), am Manhattan College (1970) und an der Catholic University of America (1981). In den 1980er Jahren hieß der Krieg Religionslehrerin tätig. Wie Hochschullehrerin unterrichtt, sagte 1991 an der Fordham University in New York City . In Ihren Werken sind Sie für Betrug und Betrug verantwortlich . Continue Reading „Elizabeth Johnson“