Emma Curtis Hopkins

Emma Curtis Hopkins (* 1849; † 1925) schreibt den American Scriptist und Leistin Geistliche. Sie Gehört zu dem Begründern Dezember New Thought Bewegung und Krieg Einer Theologin, Lehrerin, Schriftstellerin, Feministin, Mystikerin und „Propheten“, stirbt Hund in letzter Zeit Person (auch Frauen) „ordiniert“. Sie führt das Christliche Theologische Seminar von Chicago , jedoch ohne Verbindung mit Christian Science . Hopkins wurde „Lehrer des Lehrers“ genannt, Weil einige ihrer Schüler eigene „Kirchen“ gründet oder selbst im New Thought Bewegung Bedeutende Positionen erreicht. Continue Reading „Emma Curtis Hopkins“

Frauenbewegung in Deutschland

Die Frauenbewegung in Deutschland konstituierte sich in der Zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in der Folge von Revolutions- und Bürgerrechtsbewegungen . Sie ist von Damals bis heute gekennzeichnet von Vielfältiges Polizei chen Interesse, war zur Folge hat, Dass es keine konsequente Frauenbewegung Gibt, Sondern viele verschiedenen Schauplätze Politische aktivitäten, stirbt zum Teil gar nichts oder wenig voneinander wissen. Continue Reading „Frauenbewegung in Deutschland“

Querelle des Femmes

Querelle des femmes , auch Querelle des Geschlechts , hat de Jahrhundertelange Debatten über die Geschlechterordnung in Texten und Bildern seit dem Spätmittelalter bis zur Französischen Revolution . Der Begriff, der Ende des 19. Jahrhunderts von der Romani Chen Literaturwissenschaft geprägt Wurde, [1] Stellt ein Phanom zunächst in dem Französischen Kulturgeschichte dar, auf ganz Europa ausdehnte das sich. Continue Reading „Querelle des Femmes“