Internationaler König-Faisal-Preis

Der Internationale König-Faisal-Preis (Englisch King Faisal International Prize ; Arabisch جائزة الملك فيصل العالمية, DMG Al-Malik Faiṣal al-‚ālimīya ) ist einer der Internationalisten der König-Faisal-Stiftung (King Faisal Foundation, 1976 1976) im Mehreren Sparten Vergebener Preis. Mit IHM Wird Wert Ensta um den Islam, Islamwissenschaft , arabische Sprache und Literatur , Medizin und Wissenschaft gewürdigt. 1977 gegründet, wird Ehren von König Faisal ibn Abd al-Aziz von Saudi-Arabien , der Sohn von Staatsgründers genannt. Der Jährlich verliehene Preis ist mit Goldmedaille, einer Urkunde in Diwaniund Ein Preisgeld von 200.000 Dollar Verbunden. Ist Wird in Einem Sweeps Zeremonie in Lichen Riad vom König von Saudi – Arabien verliehen.

In den einzelnen Sparta Werden in Manche JAHREN Auch gar keine Preise vergeben.

Zu den Preisträgern für „Wert Ensta um den Islam“ Zahl Recep Tayyip Erdoğan (2010), Die Könige Chalida ibn Abd al-Aziz , Fahd ibn Abd al-Aziz und Abdullah ibn Abd al-Aziz , wo Franzose Roger Garaudy und Auch verschiedene Institutionen. 2015 Würde der salafistische Fernsehprediger Zakir Naik Mit diesem Preis ausgezeichnet. [1]

Zu den Preisträgern in der Islamwissenschaft Zählt der Deutschland Emeritierte Turkisch Orientalist Fuat Sezgin (1979) [2] und 2007 Roshdi Rashed .

Preisträger Medizin

  • 1982 David C. Morley für die Allgemeine Gesundheitsfürsorge in der Dritten Welt
  • 1983 Wallace Peters , für Malaria-Forschung
  • 1984 John S. Fordtran , William Greenough III, Michael Field für Durchfallerkrankungen und deren Therapie in der Dritten Welt
  • 1985 R. Palmer Beasley , Mario Rizzetto , für Virus-Hepatitis-Forschung
  • 1986 Gian Franco Bottazzo , Albert Renold und Lelio Orci für Diabetes-Forschung
  • 1987 Barrie Russell Jones , Vorsorge Gegen Erblindung Insonders in der Dritten Welt
  • 1988 Janet Rowley , Melvin Greaves für Leukämie-Forschung
  • 1989 Robert G. Edwards , Luigi Mastroianni für Reproduktionsmedizin
  • 1990 André Capron , Anthony Butterworth für Schistosomiasis
  • 1991 nicht vergeben (Themen waren biomedizinische Aspekte geistiger Gesundheit)
  • 1992 Attilio Maseri , Erkrankung der Herzkranzgefäße
  • 1993 Luc Montagnier , Jean-Claude Chermann , Françoise Barré-Sinoussi für die Aidsforschung
  • 1994 William French Anderson , Robert Williamson für Medizinische Anwendungen der Gentechnik
  • 1995 Greg Winter , Mark M. Davis und Tak Wah Mak für Molekulare Immunologie
  • 1996 Bengt Robertson , Tetsuro Fujiwara für Behandlung des Atemnotsyndroms Frühgeborener
  • 1997 Colin L. Masters , Konrad Beyreuther , James F. Gusella für Degenerative Erkrankungen des Nervensystems
  • 1998 John L. Gerin , Robert H. Purcell von Forschungen und Hepatitisviren und Entwicklung von Impfstoffen
  • 1999 Patrick G. Holt , Stephen T. Holgate für Asthmaforschung
  • 2000 Cynthia Kenyon für Alterungsforschung
  • 2001 Roy Yorke Calne , Norman Shumway , Thomas E. Starzl für Organtransplantation
  • 2002 Finn Waagstein , Eugene Braunwald für Pathophysiologie Chronische Herzinsuffizienz
  • 2003 Umberto Veronesi , Axel Ullrich für Brustkrebsforschung
  • 2004 Ulrich Sigwart für die invasive Kardiologie
  • 2005 Richard Puppe , Richard Peto für die Erforschung der Tabakrisiken für die Gesundheit
  • 2006 Michael Anthony Gimbrone für Biologie Vaskuläre Entzündungen
  • 2007 Fernand Labrie , Patrick Craig Walsh für Forschungen zum Prostata Krebs
  • 2008 Donald Trunkey , Basilikum A. Pruitt für Trauma-Behandlung
  • 2009 Ronald Levy für die molekulare Krebstherapie
  • 2010 Reinhold Ganz , Jean-Pierre Pelletier , Johanne Martel-Pelletier für Arthritis-Forschung
  • 2011 James Alexander Thomson , Shin’ya Yamanaka für Stammzellenforschung
  • 2012 Richard L. Berkowitz , James Bruce Bussel für minimalinvasives Management bei Föten
  • 2013 Jeffrey M. Friedman , Douglas Leonard Coleman für Ihre Arbeiten über Fettleibigkeit und Körpergewichtregulierung
  • 2014 Dennis Lo für nichtinvasive pränatale Diagnostik über DNA im Blutplasma der Mutter
  • 2015 Jeffrey Ivan Gordon für Seine Arbeiten zum Mikrobiom des Menschen und Seiner Bedeutung für Gesundheit
  • 2016 Joris Veltman , Han Brunner für neuartige Methoden, DNA-Analyse
  • 2017 Tadamitsu Kishimoto für Biologische Therapeutika bei Autoimmunerkrankungen

Preisträger Wissenschaft

  • 1984 Gerd Binnig , Heinrich Rohrer (Physik)
  • 1986 Michael Berridge (Biochemie)
  • 1987 Michael Francis Atiyah (Mathematik)
  • 1988 Ricardo Miledi , Pierre Chambon (Biologie)
  • 1989 Theodor Hänsch , Ahmed Zewail (Physik)
  • 1990 Raymond Lemieux , Frank Albert Baumwolle , Mostafa El-Sayed (Chemie)
  • 1992 Sydney Brenner (Biologie)
  • 1993 Herbert Walther (Arzt) , Steven Chu (Physik)
  • 1994 Dennis Sullivan (Mathematik)
  • 1995 Barry Sharpless (Chemie)
  • 1996 Günter Blobel , Hugh Pelham und James Rothman (Biologie)
  • 1997 Carl E. Wieman , Eric A. Cornell (Physik)
  • 1998 Andrew Wiles (Mathematik)
  • 1999 Ryōji Noyori , Dieter Seebach (Chemie)
  • 2000 Craig Venter , Edward O. Wilson (Biologie)
  • 2001 Sajeev John , Chen Ning Yang (Physik)
  • 2002 Yuri Manin , Peter Shor (Mathematik)
  • 2003 Frederick Hawthorne , Kōji Nakanishi (Chemie)
  • 2004 Semir Zeki (Biologie)
  • 2005 Federico Capasso , Anton Zeilinger , Frank Wilczek (Physik)
  • 2006 Simon Donaldson , MS Narasimhan (Mathematik)
  • 2007 Fraser Stoddart (Chemie)
  • 2008 Rüdiger Wehner (Biologie)
  • 2009 Richard Henry Freund , Rashid Sunyaev (Physik)
  • 2010 Enrico Bombieri , Terence Tao (Mathematik)
  • 2011 George Whitesides , Richard N. Zare (Chemie)
  • 2012 Alexander Varshavsky (Biologie)
  • 2013 Paul B. Corkum , Ferenc Krausz (Physik)
  • 2014 Gerd Faltings (Mathematik)
  • 2015 Omar Mwannes Yaghi , Michael Grätzel (Chemie)
  • 2016 Vamsi Krishna Mootha , Stephen Philip Jackson (Biologie)
  • 2017 Daniel Loss , Laurens Molenkamp (Physik)

Weblinks

  • Offizielle Webseite

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ Shoaib Daniyal: „Warum eine saudische Auszeichnung für Fernsehprediger Zakir Naik schlechte Nachrichten für die Muslime Indiens ist“ , Scroll.in , 10. März 2015.
  2. Hochspringen↑ King Faisal Internationale Preisträger 1979 Fuat Sezgin Deutschland ( Memento vom 6. April 2012 im Internet-Archiv ) (PDF; 1.3 MB).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.